Eine Geschichte

Was ich von einem Bussard lernen durfte:

Es war ein lauer Herbsttag, die Sonne schien warm auf mein Gesicht, ich saß entspannt auf einer Bank am Waldrand und träumte mich durch meine Gedanken oder dachte mich durch meine Träume.

 

Es roch nach Erde, vor mir lag ein frisch durchfurchter Acker und ich sah, wie ein Bussard sich erhob.

 

Von der Seite, wie aus dem Nichts kommend stürzten zwei Krähen auf diesen Bussard und wollten ihn offensichtlich angreifen oder vertreiben.

 

Der Bussard kreiste weiter, schraubte sich spiralförmig nach oben und ließ sich in seinem Flug scheinbar nicht beirren.

 

Er kreiste und kreiste, gewann dabei immer mehr an Höhe, die Krähen krächzten und attackierten ihn weiterhin.

 

Mit einem Mal hatte der Bussard (s)eine Höhe erreicht, die Krähen drehten ab, flogen laut krächzend davon und der Bussard zog ungestört seine Bahnen, weit oben in den Lüften.

 

Und plötzlich war mir bewusst, dass mich das Leben eben etwas lehren wollte:

 

"Bleib Dir treu, egal was im Außen geschieht, bleib auf Deinem Herzensweg und erhöhe Deine Schwingung.  Je höher Du "schwingst", je höher Deine Energie schwingt, desto weniger Widerstände und Angriffe von Außen wirst Du erleben."

 

Ich hatte verstanden!

 

Ich dankte dem Bussard und den Krähen für diese Lektion und machte mich beschenkt auf den Weg.

 

Die Menschen dabei zu unterstützen, ihre Schwingung zu verändern, ihre Schwingung zu erhöhen, sollte meine Lebensaufgabe werden!

                      Über mich                                                        Meine Vision